shinobee PC

269,00 *

inkl. MwSt.

Preis auf Amazon prüfen
in den Warenkorb gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

Kundenrezesionen
  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* Preis wurde zuletzt am 23. Juni 2017 um 17:21 Uhr aktualisiert.


Typ Office
Marke shinobee
Prozessor INTEL Quad Core Celeron J1900 mit 4 x 2,00 (2,41) GHz
Grafikkarte Intel HD Graphics mit 1 GB Grafikspeicher
Arbeitsspeicher 8192 MB DDR3 PC-1333 RAM
Festplatte 500 GB SATA II HDD
Betriebssystem Windows 8.1, 64Bit
Gesamtbewertung
Testnote 2016
70,00%
OKAY
Leistung
52% ( ausreichend )
Optik
80% ( gut )
Verarbeitung
82% ( gut )
Preis
66% ( okay )

Produktbeschreibung

shinobee Flüster-PC Produktinformationen

Marke: shinobee

Abmessungen: 44,4 x 40,6 x 22 cm

Gewicht: 5 kg

Prozessor: INTEL Quad Core Celeron J1900 mit 4 x 2,41 MHz

Grafikkarte: Intel HD Graphics mit 1 GB Speicher

Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3 RAM PC-1333

Mainboard: Intel Mainboard

Festplatte: 500 GB SATA II

Soundkarte: 5.1 integrierte Soundkarte

Kühlung: 400 Watt Super Silent Netzteil

Betriebssystem: Windows 10 Professional 64Bit inkl. Treiber vorinstalliert

 


Optik & technische Austattungshinobee PC

Ersteindruck

In edler schwarzer Klavierlackoptik kommt der shinobee PC daher. Mit der bereits installierten Windows 10 64Bit Version, sind Sie stets auf dem aktuellen Stand. Der Rechner ist sehr gut verarbeitet und macht einen sehr stabilen Eindruck. Die einzelnen Komponenten sind fest mit dem Motherboard verbunden und die PC Front bietet Anschlussmöglichkeiten für USB-Kabel, Kopfhörer und Mikrofon. Die ebenfalls auffällige blaue LED lässt das Gerät noch hochwertiger wirken. Der Anschluss des Rechners ist schnell erledigt und die anschließende Hochfahrgeschwindigkeit ist überragend, Die Betriebslautstärke macht dabei dem Namen alle Ehre. Beinahe geräuschlos verrichtet der Flüster-PC seinen Betrieb.



Prozessor

Die Intel Celeron J1900 CPU bildet den Kern des shinobee PC. Die Recheneinheit liefert eine Leistung von 4 x 2000 MHz, beziehungsweise 2410 MHz im Turbomodus. Die Rechenleistung des Prozessors ist für heutige Anforderungen sehr gering. Dennoch ist sie für die Ausführung von Programmen mit niedrigen Systemanforderungen gut geeignet. Sobald allerdings ein hohes Maß an Rechenleistung benötigt wird, wird es für den Intel Celeron J1900 je nach Anforderungen eng. Dies zeigte ebenso der Test mit dem aktuellen Benchmark Programm Cinebench R11.5. Dort erreichte der Prozessor eine bescheidene 0.45 im Einzelprozessortest und eine 1,75 im Multiprozessortest. Für Office- und Bearbeitungsaufgaben sind diese Werte dennoch absolut im Rahmen.


shinobee PCArbeitsspeicher

Die im shinobee PC eingebauten 8 GB Module liefern eine stabile Arbeitsgrundlage für die Verwendung jeglicher Anwendungen. In unserem shinobee PC Test war der Arbeitsspeicher stets eine der am besten abschneidenden Komponenten. Eine simultane Programmanwendung konnte ohne nennenswerte Rückler erfolgen. In Bezug zur  relativ schwachen CPU und der OnBoard-Grafikkarte werden Sie bezüglich des verfügbaren Arbeitsspeichers keinerlei Schwierigkeiten mit der Leistung bekommen.


Festplatte

Über knapp 500 GB Speicherplatz verfügt die verbaute Seagate Barracuda Festplatte. Seagate hat sich seit Jahren bereits als eine der marktführenden Hersteller für qualitative Festplatteneinheiten bewährt. Die eingebaute SATA II Festplatte konnte während unseres Tests Daten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 300 Mbyte pro Sekunde lesen und schreiben. Der Betrieb verlief sehr leise und ohne horrende Zugriffszeiten. Haben Sie vor größere Datenberge auf Ihrem neuen shinobee PC zu speichern, empfiehlt sich die Anschaffung einer zweiten internen Festplatte oder gar einer externen Variante.


Grafikkarte & Soundkarte

Der shinobee PC verfügt über eine eingebaute ATI Radeon 3000 Grafikkarte. Sie ist vorwiegend zur Verwendung bei ressourcenarmen Anwendungen gedacht. Texte schreiben, das Surfen im Internet oder die Bearbeitung von Fotos stellen für das integrierte Gerät kein Hindernis dar. Wir bei allen OnBoard Geräten müssen Sie allerdings beachten, dass es für die Karte nicht möglich sein wird, moderne, komplexe Grafiken im Videospielen abzubilden. Dennoch ist es problemlos möglich, dank des 1 GB großen Grafikspeichers, auch hochauflösendes Videomaterial mit dem Silent PC abzuspielen und zu bearbeiten. Die Grafikeinheit schaffte im G3D Mark Test einen Wert von 412. Beim 3DMark Fire-Strike-Test erreichte die Karte einen Score von knapp 300. Die eingebaute 5.1 Soundkarte liefert in Verbindung mit hochwertigeren Boxen einen guten Klang. Arbeiten Sie allerdings mit audiolastigen Programmen empfiehlt sich ebenso die Anschaffung einer seperaten Soundkarte, ob intern oder extern.


Vorteile

gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

kaum wahrnehmbare Lautstärke

exterm schnelles Hochfahren

insgesamt 7 USB-Anschlüsse

sehr ansprechendes Design


Nachteile

schwacher Prozessor


Fazitshinobee PC

Sobald der shinobee PC bestellt ist, wird er innerhalb von wenigen Tagen geliefert und Sie können ihn rasch anschließen. Die Hochfahrgeschwindigkeit ist je nach Speicherauslastung bei unseren Test sogar teils im einstelligen Sekundenbereich. Die einzelnen Bauteile ergänzen sich bei softwaretechnischen Aufgaben sehr gut. Solange Sie nicht den Anspruch erheben mit dem shinobee PC aktuelle Spieletitel zu spielen, wird er Ihnen viel Freude bereiten.

Das vorinstallierte Windows 10 liefert beste Voraussetzungen, um auch für die nächsten Jahre auf dem aktuellen Stand der Betriebssysteme zu bleiben. Die einzelnen Teile des Rechners lassen sich natürlich auch problemlos austauschen. Beispielsweise können Sie eine seperate Sound-, oder Grafikkarte installieren oder die CPU ersetzen. Der shinobee Silent-PC besticht vor allem durch seinen extrem erschwinglichen Preis von aktuell unter 260 Euro. Er ist somit unser Preis-Leistungs-Sieger.


Insgesamt geben wir dem shinobee PC eine Testnote von 85%